In der Regel schauen wir mehr oder weniger unterschiedlich auf ein Jahr zurück. 2020 ist anders: Wir werden wohl fast alle das zurückliegende Jahr durch die “Corona-Brille” sehen. Mir als Immobilienvermittlerin geht das natürlich nicht anders.

Immobilienvermittlung in Corona-Zeiten

Einerseits hat das Virus auch meine Arbeit hier in der Region Hannover beeinträchtigt. Ausschließlich Einzeltermine bei Besichtigungen von Wohnungen und Häusern sowie die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Maske waren Veränderungen, die zu meistern waren.
Auf der anderen Seite haben viele Menschen den Wert eines schönen Zuhauses kennengelernt. Nie war uns die vier Wände so wichtig wie in diesem Jahr, in dem wir so viel Zeit darin verbringen mussten.

Als Immobilienmaklerin ist es mir eine Freude, Menschen beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie oder bei der Suche nach einer Wohnung zur Miete zu unterstützen, auch und gerade in Zeiten, die von Unsicherheit geprägt sind.
Meine jahrzehntelange Erfahrung hat mir in diesem Jahr sehr geholfen, die Herausforderungen anzunehmen und – vor allem im Interesse meiner Kunden zu meistern.