… in der Weihnachtsbäckerei – bei Englitz Immobilien

Liebe Freundinnen und Freunde! Liebe Kundinnen und Kunden! Ich werde oft gefragt, wie ich das mache, in all der Hektik der Vorweihnachtszeit, zwischen Besichtigungen und letzten Notarterminen, neben dem Geschenkekauf und dem Herrichten des Hauses, so dass alles schön weihnachtlich aussieht: „Wie kommst Du da noch zum Kekse backen“ werde ich dann gefragt. Nun, das Kekse backen gehört einfach dazu und ist ein festes Ritual in meiner Familie. Früher habe ich mit den Kindern zusammen für einen Tag die Küche unsicher gemacht und wir hatten alle einen Riesenspaß. Jetzt, wo die Kinder aus dem Haus sind, freuen sie sich schon Wochen vor dem Advent auf die selbst gebackenen Kekse. Über die Aktion haben wir einen kleinen Film gemacht. Einfach hier ansehen und viel Spaß dabei!

Herrschaftlich Wohnen am Pelikan-Viertel in Hannover

Eines meiner neuesten Objekte in der Oststadt greift tief in die Historie Hannovers zurück. Die Wohnung in der sogenannten Belle Étage, dem ersten Stockwerk, in einem Gebäude aus dem Jahre 1928, atmet Gedscn3926schichte. An der Fassade und im Hausflur sind sehr schöne Stilelemente aus der Zeit der Erbauung erhalten. Die Wohnung liegt gleich neben dem Pelikan-Viertel, das als ein Beispiel für die gelungene Umnutzung ein es historischen Unternehmensstandortes in ein modernes Wohn- und Dienstleistungsviertel gilt. Hier sind hochwertiger Wohnraum, Hotels, Fitnessstudios und Arztpraxen entstanden. Ein abwechslungsreiches dscn3921kulturelles Angebot komplettiert das Gelände. Pelikan – noch vor 30 bis 40 Jahren kam kaum eine Schülerin daran vorbei, Produktionsstätte im Osten von Hannover wurde 1906 gegründet, denn der gleichnamige Füller war das erste Schreibgerät. Die 85 Jahre später wurde der Betrieb eingestellt und die Umnutzung eingeleitet. Einige ältere Gebäude sind zum Glück erhalten geblieben. Die angebotene Wohnung hat 130 qm und fünf Zimmer. Die neuen Eigentümer werden ihre Freude daran haben, den alten Glanz wieder zum Vorschein zu bringen. Einige Umbauten und Modernisierungen in Küche und Bad sind nötig, ansonsten sind dem Gestaltungswillen dank einer guten Raumaufteilung und einer Deckenhöhe von 3,30 Metern keine Grenzen gesetzt. Der Kaufpreis beträgt 390.000 Euro. Detailinfos gibt es hier.  

Das Leuchten über Linden – Wohnungsvermietung

Der Himmel über LindenDie beiden konnten ihr Glück kaum fassen: Als ich vor einigen Tagen eine richtig schnuckelige 3,5-Zimmer- Dachgeschosswohnung in Linden übergab, war die Freude bei dem jungen Pärchen, dass dort den Spätsommer auf der Dachterrasse verbringen kann, riesengroß. Dabei hatte er ihr die Wohnung, die sie  noch gar nicht persönlich gesehen hatte,  schon madig gemacht – aus Angst, ein anderer Mieter bekäme den Zuschlag. Es war herrlich, das Leuchten in ihren Augen zu sehen. Keine Wohnungsvermietung ist wie die andere und diese war besonders. Die Wohnung liegt mitten im beliebten Linden, um die Ecke vom „Lindener Markt“ mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Kneipen. Zweimal wöchentlich findet hier auch ein  großer Wochenmarkt statt. Alle Einkaufsmöglichleiten, Ärzte, Kindergärten und Schulen befinden sich in diesem multikulturellen Stadtteil mit viel Flair. Die Anbindung an den Nahverkehr und das Fernstraßennetz ist sehr gut. Beliebtestes Fortbewegungsmittel ist das Fahrrad, mit dem man von hier aus fast alle Wege machen kann – in 10 Minuten ist man in der City, in Herrenhausen oder im Grünen. Wohnungsvermietung in Hannover-Linden: KaribikfeelingAls Freizeitmöglichkeiten stehen hier viele kulturelle Einrichtungen, das Freizeitheim, Sport- und Kulturvereine, ein Schwimmbad und zahlreiche weitere Angebote zur Verfügung. Ich war froh, dass sie es geworden sind, und dass ich meinen Auftraggeber von den neuen Mietern überzeugen konnte. Der Andrang war groß, wie man erahnen kann, wenn man sie die Fotos anschaut. Meine langjährige Erfahrung sagt mir, dass neue Mieter gut in eine Hausgemeinschaft passen müssen und das sind nicht immer die mit der überreichlich gefüllten Brieftasche. Meine Auftraggeber, für die ich zum Teil schon seit über zehn Jahren Wohnungen vermiete, Häuser kaufe und Verkäufe und den gesamten Ablauf von der ersten Besichtigung übernehme, wissen, dass mich meine Menschenkenntnis bisher nicht im Stich gelassen hat. Dabei ist gerade die Auswahl der Interessenten eine der schwierigsten Aufgaben in meinem Beruf. Ich habe gern an der Freude der beiden jungen Menschen teilgehabt. Und – wer weiß? Vielleicht wird die Wohnung irgendwann zu klein für die wachsende junge Familie. Und auch dann werde ich wieder alles tun, um das Strahlen in den Augen zu sehen, wenn der Miet- oder Kaufvertrag unterschrieben ist. Und wer jetzt traurig ist, dem empfehle ich einen Blick in meine aktuellen Wohnungsvermietungen.

Rückblende

Englitz Immobilien weiter an der Spitze

200px_72dpiDas Portal „Immobilienscout24“ hat mich erneut als Premium Partner 2016 ausgezeichnet. Ich freue mich sehr darüber. Englitz Immobilien zählt damit – Zitat: … „deutschlandweit zu den „Besten der Branche“. Englitz Immobilien zeichnet sich durch langjährige Erfahrung am Markt und besonderes Engagement für ihre Kunden aus.“ Für die Auszeichnung müssen die bewerteten Immobilienprofis mindestens zehn Bewertungen in den letzten 18 Monaten erhalten haben. Hierbei ist es unerheblich, ob man von Interessenten, Vermietern oder Verkäufern bewertet wurde. Außerdem musste mein Gesamtbewertungsdurchschnitt mindestens 3,4 Sterne von insgesamt 5 möglichen betragen. Für mich beweist die Auszeichnung, dass sich persönlicher Einsatz, ein fester Ansprechpartner für Kunden und Interessenten und eine vertrauensvolle und kompetente Zusammenarbeit auszahlen. Allen, die mir bei Immobilienkauf und -verkauf oder in Sachen Vermietung ihr Vertrauen schenken, sage ich an dieser Stelle: Vielen Dank!