35 Fotos und Anhänge ansehen
Englitz Immobilien
Kerstingstraße 28, 30173, Hannover
Erika Englitz-Schönke
Teilen
4

Gebäude mit Haupteingang

Unverbaubare Aussichten

Flur im Erdgeschoss

Haupthaus - Salon im EG

Haupthaus - Salon im EG

Haupthaus - Musikzimmer im EG

Büro im Erdgeschoss

Haupthaus - Wohnzimmer im EG

Haupthaus - Wohnzimmer

Küche im Erdgeschoss - Haupthaus

Haupthaus - Bad im EG

Sitzecke im Garten

Werkstatt in der Scheune

Haupthaus - Treppe nach oben

Haupthaus - Flur im OG

Zimmer im OG - Haupthaus

Haupthaus - Küche im OG

Badezimmer im OG - Haupthaus

Treppe zur Ferienwohnung

Wohnzimmer mit Essbereich - Ferienwohnung

Essplatz Ferienwohnung

Essplatz Ferienwohnung

Küche Ferienwohnung

Kinderzimmer Ferienwohnung

Schlafraum Ferienwohnung

Zimmer mit Aussicht Ferienwohnung

Bad Ferienwohnung

Gartenansicht von hinten

Forsthaus im Grünen

Sitzgelegenheit im Garten

Garten mit Aussicht

Golfplatz in der Nähe

Weserbergland

Weserfähre in Polle mit Burg Polle im Hintergrund

Weser bei Polle

Wohnen wo andere Urlaub machen!

Eckdaten

  • Art Landhaus
  • Lage Robrexer Str. 4
    37647 Polle
  • Kaufpreis 449.000,00
  • Wohnfläche ca. 271
  • Grundstück ca. 3.000
  • Zimmer 9
  • Baujahr 1938
  • Nutzfläche ca. 100
  • Etagenzahl 2
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Denkmalschutzobjekt nein
  • Heizungsart Öl-Heizung
  • Stellplatztyp Carport
  • Stellplatzanzahl 2
  • Bezugstermin nach Absprache
  • Ausstattung des Bades Badewanne Dusche Fenster
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 7239
  • Provision 3,57 % vom notariellen Kaufpreis inkl. MwSt.

Immobilie

Wohnen, wo Andere Urlaub machen. Die Weserregion zwischen Hameln und Hannoversch Münden ist eine der schönsten Urlaubsregionen Niedersachsens. Dieses Objekt, ein ehemaliges Forsthaus, liegt in einem ruhigen Tal unweit von Polle an der Weser in Alleinlage - bis auf ein Nachbarhaus - in einem nicht mehr bebaubaren Außenbereich.
Mehr Auf-dem-Land geht fast nicht und das große Grundstück im hinteren Bereich wartet mit vielen lauschigen Plätzchen und einem kleinen Teich auf. Die Terrasse und viele Holzbauten im Garten sind aus massiver Eiche.
Der derzeitige Eigentümer möchte noch bis zu fünf Jahre in der jetzt als Ferienwohnung genutzten Einheit wohnen bleiben. Im Haupthaus können in Erd- und Obergeschoss zwei getrennte Wohnungen geschaffen werden. In beiden Einheiten ist eine Küche bereits vorhanden.
Möglich sind also drei Wohnungen oder eine Komplettnutzung.

Lage

Das früher als Forsthaus genutzte Gebäude liegt in einem Tal an einer kleinen Straße nur wenige Minuten von der Weser entfernt. Die Zufahrt von der Durchgangsstraße wird zusammen mit dem einzigen Nachbarn genutzt. Polle an der Weser mit der markanten Burgruine und der Weserfähre ist die nächste Ortschaft. Holzminden ist die nächste Stadt und 12 km entfernt. Dort gibt es alle Schulformen, eine komplette Nahversorgung und umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten. Vom Bahnhof in Holzminden ist der Hauptbahnhof in Hannover in 1,5 bis 2 Stunden und Göttingen in einer guten Stunde erreichbar.

Ausstattung

Das Haus ist aus mit Stein ausgemauertem Fachwerk errichtet und voll unterkellert. Schrägen sind zum Teil mit sog. Sauerkrautplatten (Holzwolle-Leichtbauplatten) ausgekleidet. Die Bodendecke ist gedämmt. Für das bisher ungedämmte Dach wäre eine Einblasdämmung eine gute Lösung. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach sorgt für "grünen" Strom.
Das Haus hat eine "Klöntür"; d.h. an der Haupthaus-Terrasse lassen sich oben und unten Türen für einen kleinen Schnack separat öffnen.
Die untere Wohnung bietet mehrere großzügige Räume mit großen, 2001 in Echtholz ersetzten Fenstern. Zwei weitere kleine Räume wären als Kinder- oder Arbeitszimmer denkbar. Von der Küche aus geht es direkt auf die vorgelagerte Terrasse und in den wunderschönen Garten mit mit freiem Blick in die Natur.
Das helle Wohnzimmer mit großen Fensterflächen verfügt über einen stilvollen Kamin und auch im benachbarten "Kleinen Wohnzimmer gibt es zusätzlich zur Heizung einen dänischen Kaminofen.
Die obere Wohnung besteht aus zwei Räumen und einem gemütlichen Flur, einem großen Licht durchfluteten Badezimmer und der Küche.
Die Ferienwohnung wird über einen separaten Eingang erreicht und bietet Platz für bis zu sechs Personen. Über eine Holztreppe wird der große zentrale Wohnraum erreicht. Dort gibt es einen schönen Essplatz mit angrenzender Kochnische und einen gemütlichen Wohnbereich. Ein Schlafraum ist über eine weitere kleine Treppe erreichbar.
Der Eigentümer hat die Räume sehr individuell und einigen holzhandwerklich gelungenen Details ausgestattet.
Das Gebäude ist nicht an die öffentliche Kanalisation angeschlossen, Schmutzwasser wird in eine Sickergrube geleitet. Die Wasserversorung erfolgt durch einen eigenen Brunnen.

Keller Einliegerwohnung vorhanden Terrasse vorhanden Sauna vorhanden Einbauküche

Sonstiges

Die neue Landlust ist keine vorübergehende Mode, sondern mittlerweile statistisch nachgewiesen. Über zwei Jahre Pandemie und ein grassierendes Unsicherheitsgefühl sorgen dafür, dass Menschen die Großstadt verlassen. Das Arbeiten zuhause und geschlossene Schulen haben den Platzbedarf für Familien wachsen lassen. Die hier angebotene Immobilie liegt also im Trend.
Für dieses Objekt lassen sich eine ganze Reihe von schönen Nutzungsmöglichkeiten denken. Eine große Familie kann dort zusammen mit den Großeltern wohnen - Platz ist genug. Eine Familie mit Kindern, in der eines der Elternteile oder beide aus beruflichen Gründen auf Fahrten in die Stadt angewiesen sind, fände hier eine Oase der Ruhe, ganz im Einklang mit der neuen Landlust. Polle liegt etwa gleich weit von Hannover und Göttingen entfernt. Auch Menschen aller Altersstufen, die gemeinschaftlich wohnen wollen, finden hier Platz für anfangs 4 bis 6, mit der Ferienwohnung für bis zu 8 und mehr Personen.

Die große Scheune lässt viel Platz für Handwerk oder andere Aktivitäten. Grundsätzlich kann die Scheune auch noch zu Wohnraum umgebaut werden.
Die Weserregion ist ein Paradies für Naturliebhaber. Wandern, Radtouren, Wassersport, Reitmöglichkeiten, ein Golfplatz in der Nähe, die Burgruine Polle - hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Die Münchhausenstadt Bodenwerder und die nächstgelegene Stadt Holzminden sind immer einen Ausflug wert.

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistyp Bedarfsausweis
  • Energiekennwert 190 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse F
  • Energieausweis erstellt am 29.06.2022
  • Energieausweis gültig bis 29.06.2032
  • Heizungsart Öl-Heizung
  • Befeuerung / Energieträger Holz Öl

Weitere Informationen

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld